WAHLKREIS 10: GEISBACH

Wir Hennefer in Geisbach – patent, präsent, kompetent.  

Wir helfen den Menschen bei Problemen unbürokratisch!

Ein großes Anliegen von Dr. Hedi Roos-Schumacher ist die direkte, unbürokratische Hilfe für alle Bürger in Geisbach. Dr. Hedi Roos-Schumacher ist 1. stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion und Vorsitzende des Ausschusses für Schule, Sport und Städtepartnerschaften.

Stellvertreterin der Kandidatin: Angelina Keuter teht ebenfalls gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung und möchte sich ganz besonders für die jungen Leute in Geisbach einsetzen.

 

Der Kontakt zu Ihrem Ratsmitglied

Dr. Hedi Roos-Schumacher

Tel.: (0 22 42) 58 67
E-Mail: hedi.roos-schumacher(at)hennefpartei.de  

 

Was wir für Sie im Wahlkreis erreicht haben – Beispiele:

  • Wir haben erfolgreich Maßnahmen eingeleitet, damit Tempo 30 auch eingehalten wird.
  • Wir haben die Bürgersteige in der Hanftalstraße ergänzt und damit die Sicherheit vor allem des Schulweges erhöht.
  • Wir haben größere Neubauvorhaben kritisch überprüft und Korrekturen erreicht. Neubauten passen so besser ins gewachsene Umfeld.
  • Erfolgreich haben wir uns für den VDSL-Ausbau im Neubaugebiet Geisbach eingesetzt.
  • Wir unterstützen Bürgeranliegen aktiv und helfen bei Fragen und Problemen unbürokratisch.  

 

Und was wir uns für die kommenden Jahre vorgenommen haben:

In den kommenden fünf Jahren möchten wir die Wohnqualität in Geisbach erhalten und – wo notwendig – noch weiter verbessern. Wir wollen:

  • in der Verkehrspolitik insbesondere die Schulwegsicherung verbessern.
  • weiterhin alle Initiativen unterstützen, die den Ortsteil verschönern.d
  • en Spielplatz „Am Bödinger Hof“ nach der Neubebauung des ehemaligen Steinen-Areals überprüfen: Genügt alles noch dem Bedarf und modernen Qualitätsstandards?
  • Wir werden Neubauvorhaben in Geisbach weiter kritisch begleiten. 

 

Neuere Anträge und Anfragen (ab Wahlperiode 2009)

Antrag: Begleitender Radweg Hossenberg/Petersohn in Richtung Lichtenberg

Eintrag vom: 09.04.18

AN/2018/014

zu diesem Eintrag

Antrag: Maßnahmen zur Sicherheit auf der L 125 Höhe Hennef-Edgoven

Eintrag vom: 09.04.18

AN/2018/012

zu diesem Eintrag

Antrag: Unterstützung der St. Martins-Umzüge

Eintrag vom: 19.02.18

AN/2018/008

zu diesem Eintrag

Errichtung eines Moblitätszentrums

Eintrag vom: 10.11.17

AN/2017/040

zu diesem Eintrag

Bennenung der neuen Straße im Neubaugebiet Hönscheidstraße/Am Mittelfeld nach Pastor Heinz Büsching

Eintrag vom: 06.11.17

AN/2017/038

zu diesem Eintrag

Beratungen zum Haushaltsplan 2018 - Fortschreibung des Schulentwicklungsplan

Eintrag vom: 06.11.17

AN/2017/037

zu diesem Eintrag

Antrag: Installation eines digitalen Parkleitsystems

Eintrag vom: 06.11.17

AN/2017/035

zu diesem Eintrag

Antrag: Erhöhung für Empfänge mit den Partnerstädten

Eintrag vom: 05.11.17

AN/2017/033

zu diesem Eintrag

Antrag: Erhöhung für Durchführung Karnevalsumzüge

Eintrag vom: 05.11.17

AN/2017/032

zu diesem Eintrag

Antrag: Umwandlung einer Grundschule der Stadt Hennef in eine gebundene Ganztagsschule

Eintrag vom: 05.11.17

AN/2017/031

zu diesem Eintrag

Treffer 1 bis 10 von 76

1

2

3

4

5

6

7

8

nächste >

Wahlkreiszuschnitt

Der Wahlkreis umfasst den Stadtteil Geisbach zwischen dem Hanfbach im Süden und der Frankfurter Straße im Norden. Dazu gehört auch der untere Teil von "Am Hang" und Kapellenstraße sowie Bürgerweg, Bahnweg und "Im Kochsgarten". Darüber hinaus fallen die Ortschaften Käsberg, Michelshohn, Petershohn und Theishohn in diesen Wahlkreis.

Wahllokale

Ihren Stimmbezirk können Sie Ihrer Wahlbenachrichtigung entnehmen. Nur in dem dort angegebenen Wahllokal können Sie Ihre Stimme abgeben.

Stimmbezirk 100: Grundschule Hanftal, Hanftalstr. 33, Geisbach

 

Ihre Team im Kreistag


Den Kreistagswahlkreis 26 hat bei der Wahl 2009 Renate Becker-Steinhauer gewonnen. Die Fachkinderkrankenschwester setzt sich dafür ein, die dörflichen Strukturen des Kreises zu erhalten. Weiterhin sind die Wirtschaftsförderung und die Förderung des Tourismus im Siegtal wichtige Anliegen für sie.

 

 

 

 

Persönliche Stellvertreterin ist die 32-jährige Rechtsanwältin Eva Vendel. Die CDU-Pressesprecherin ist auch in der Frauen Union aktiv und bringt sich dort als stellvertretende Vorsitzende ein.

Schnellzugriff auf die anderen Wahlkreise

WK 01  |  WK 02  |  WK 03  |  WK 04  |  WK 05  |  WK 06  |  WK 07  |  WK 08  |  WK 09  |  WK 10

WK 11  |  WK 12  |  WK 13  |  WK 14  |  WK 15  |  WK 16  |  WK 17  |  WK 18  |  WK 19  |  WK 20

    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratUnser Team im StadtratUnsere Ratsmitglieder vor Ort01: Obere Warth02: Untere Warth03: Zentrum04: Nord05: Blocksberg06: Steimelsberg/Süd07: Geistingen08: Geistingen-Sand09: Stoßdorf10: Geisbach11: Edgoven / Westerhausen12: Siegtal / Weldergoven13: Dambroich / Rott / Söven14: Uckerath15: Lichtenberg / Bierth16: Süchterscheid / Stadt Blankenberg17: Eichholz / Dahlhausen18: Allner / Bröl / Weingartsgasse19: Happerschoß / Heisterschoß20: BödingenUnser Team in den AusschüssenUnsere Sachkundigen BürgerUnsere aktuellen Anträge und AnfragenUnsere TermineUnser FraktionsvorstandProgramme & KonzepteHaushaltsredenBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselServiceKontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv