Partnerstadt Le Pecq sur Seine

Von Jens Winter

Seit 1997 existiert nun schon die Partnerschaft zwischen Le Pecq und Hennef. Nachdem die Suche nach einer Partnerstadt in Frankreich einige Zeit in Anspruch genommen hatte, war man auf die wunderschöne mehr als 1300 Jahre alte Stadt in der Nähe von Paris (15 km Entfernung) gestoßen, die an beiden Ufern der Seine und zu Füßen von St. Germain liegt.

Der damalige Bürgermeister Emil Eyermann besiegelte auf Hennefer Seite die Partnerschaft mit seinem französischen Kollegen Alain Gournac, dem dortigen Bürgermeister und Senator des Departements Yvelines.

Rund 17.000 Menschen leben in Le Pecq, das eine große Vergangenheit hat. Machte hier doch die erste französische Eisenbahn halt, bevor es weiter nach St. Germain ging. Viele Impressionisten, wie z.B. Vincent van Gogh, verbrachten einen Abschnitt ihres Lebens in der Umgebung und prägten diese mit ihren wunder-vollen Bildern.

Ein reger Austausch findet von Beginn der Partnerschaft an statt. Verantwortlich dafür sind auf Hennefer Seite der Verein für Europäische Städtepartnerschaft und auf französischer Seite der Verein „Amis de Hennef“.

Als besonderes Zeichen der Freundschaft wurde 2006 in Hennef der Place Le Pecq eingeweiht.

Im Jahre 2011 folgte in Le Pecq die feierliche Eröffnung der Promenade de Hennef im Parc Corbiere.

Wappen von Le Pecq sur Seine
Wappen von Le Pecq sur Seine

Le Pecq sur Seine
Frankreich  

Partnerstadt seit 1997  

Département: Yvelines
Région: Île-de-France
Lage: 48° 54' N und 2° 6' O
Höhe: 67-176m über NN
15.690 Einw. (2006)
Postleitzahl: 78230
Vorwahl: 0033 139
Kfz-Kennzeichen: 78

    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeParteiFür uns in Berlin: Lisa Winkelmeier BeckerFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselServiceUnser HennefHennefs PartnerstädteDownloadsSitemapInterner BereichKontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv