Klaus Pipke: Lebenslauf
Bürgermeister Klaus Pipke
Bürgermeister Klaus Pipke
Beim Fußballspiel auf der Außensportanlage der Gesamtschule
Beim Fußballspiel auf der Außensportanlage der Gesamtschule

Geb. 31.8.1964 in Troisdorf

Schule

  • 1971-75 Grundschule Hennef Nord-Ost (jetzt: Regenbogenschule)
  • 1975-77 Hauptschule Hennef 
  • 1977-81 Realschule Siegburg
  • 1981-84 Gymnasium Hennef. Abschluss: Allg. Hochschulreife

Wehrdienst  

  • 1984-85 Koblenz

Ausbildung  

  • 1985-90 Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 1990 Erstes juristisches Staatsexamen
  • 1991-94 Referendariat
  • 1994 Zweites Juristisches Staatsexamen

Werdegang  

  • Seit 1989 Mitglied im Rat der Stadt Hennef
  • 1993-95 Wissenschaftlicher Mitarbeiter CDU-Landtagsfraktion Düsseldorf
  • 1994-2005 Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Hennef
  • 1995-99 Persönlicher Referent des Bürgermeisters, Kreisstadt Siegburg
  • Seit 1998 Mitglied im Vorstand des CDU-Kreisverbandes Rhein-Sieg, zurzeit stellvertretender Kreisvorsitzender
  • 1999-2004 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Hennef
  • 1999-2000 Dezernent für allg. Verwaltung und Finanzen, Kreisstadt Siegburg
  • 2000-2004 Beigeordneter, Kreisstadt Siegburg
  • Seit 9.2004 Bürgermeister der Stadt Hennef (Sieg)
  • 2009 mit 64,7 Prozent der Stimmen wiedergewählt
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeParteiFür uns in Berlin: Lisa Winkelmeier BeckerFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterWas war?Was kommt?LebenslaufGalerieKontaktKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselServiceKontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv