PARTEIVORSTAND
Jörg Friedrichs
Kontakt:

Auf dem Oberhalberg 6
53773 Hennef

(0 22 42) 8742124

(01 72) 24 33 578
joerg.friedrichs (at) freenet.de


Visitenkarte von Jörg Friedrichs


Weitere Informationen:

CDU-Geschäftsführer

Sachkundiger Bürger
im Ausschuss für Dorfgestaltung und Denkmalschutz,
im Ausschuss für Schule und Inklusion (stellvertretend)

Fraktionsmitglied seit 2012

Sachkundiger Bürger
im Jugendhilfeausschuss (stellvertretend),

CDU-Mitglied seit 2011

Schwerpunkte der politischen Arbeit:
Ausschussarbeit

Beruf:
Account Manager Nutzfahrzeuge

Hobbys/Interessen:
Angeln, Zeitungen, Geschichte, Bundeswehr, Landwirtschaft, Technik

Vereine/Mitgliedschaften:
Heimatverein Bödingen, Förderverein Bröler Waldmäuse e. V. (Gründungsmitglied), Angelverein Natur und Angelfreunde Stein e.V., Reservistenverband der Bundeswehr, Rheinische Ziegenzüchter e.V.

Welche Figur der Geschichte würden Sie gerne kennenlernen?
Gottlieb Daimler

Für welchen Künstler würden Sie viel Geld ausgeben?
Hundertwasser

Welches Buch können Sie empfehlen?
„Bloodlands – Europa zwischen Hitler und Stalin“ von Timothy Snyder 2011 – erschreckend!

Wobei können Sie entspannen?
Bei unseren Tieren, kleinen Arbeiten in meiner Werkstatt

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Wellfleisch mit Kartoffeln und Bohnen

Was ist Ihr Lieblingsort in Hennef?
Oberhalberg

Mit welchen drei Eigenschaften verbinden Sie Hennef?
Eine junge Stadt im Mittleren Westen, Wohn- und Familienfreundlich,
Weitläufig – Stadt der 90 bis 100 Dörfer (kommt auf die Sichtweise an)

Welche Maßnahme würden Sie sofort durchführen, wenn Sie morgen Bundeskanzler/-in wären?
1. Gehälter der Regierung erhöhen und im Gegenzug jegliche weiteren Einnahmen untersagen, damit die Abgeordneten sich auch die politische Arbeit konzentrieren können.
2. Für mehr Transparenz sorgen, damit auch unpopuläre Entscheidungen verstanden werden können.
3. Die Familie als Einheit stärker unterstützen
4. Projekte die zu Lasten des Bürgers gehen in Frage stellen (z.B. Offshore Parks oder Solarenergie, noch zu ineffizient)

Welche drei Punkte nehmen Sie sich für die kommenden fünf Jahre vor?
1. Die Jugendhilfe in Hennef unterstützen
2. Das Thema Inklusion mit voran bringen
3. Evtl. ein weiteres Sachgebiet unterstützen



    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeParteiUnser Parteiprogramm 2014Unser ParteivorstandUnsere TermineZu Gast bei uns in HennefUnsere HistorieUnterstützen Sie uns!Unsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv