Ein digitales Parkleitsystem für Hennef

Datum: 22.11.2017  |  Alle Einträge zum Thema

Symbolbild

Gezielt freie Parkplätze finden

Mit einem Antrag für ein digitales Parkleitsystem, wenden sich der CDU-Fraktionsvorsitzende Ralf Offergeld und die Hennefer Ratsmitglieder Dr. Hedi Roos-Schumacher und Peter Ehrenberg an die Stadtverwaltung. Die Haushaltsmittel für die Planung und Umsetzung der ersten technischen Einheiten in Höhe von 100.000€ sollen in den Haushaltsplan 2018 eingestellt werden.

Seit dem Abriss des Parkhauses an der Bahnhofstraße, wurde die Fläche weiterhin als Parkplatz genutzt, es stehen 80 Stellplätze zur Verfügung. Mit dem Baubeginn der neuen Polizeiwache nebst Wohnungen im Frühjahr fallen diese Stellplätze ersatzlos weg. Gleichzeitig ist das Parkhaus am Saturn nicht ausgelastet und die Rathaustiefgarage ab Freitagmittag nahezu leer. Die privaten Stellplätze unter dem Hit-Markt und hinter der Kreissparkasse an der Mozartstraße werden zwar bewirtschaftet, aber sind ebenfalls nicht ausgelastet.

Der Planungsausschuss hat in der Vergangenheit ein Park-Konzept beschlossen. Teil dieses Konzeptes solle nun die Errichtung eines Parkleitsystems sein, wie dies bereits in vielen anderen Städten der Fall ist. Dieses Leitsystem solle bereits an den Ortseingängen und sonstigen strategisch wichtigen Standorten in der Stadt auf freie Parkplätze hinweisen. So würden die Parkplatzsuchenden gezielt durch die Stadt geleitet. „Ein wildes Suchen nach freiem Parkraum kann mit einem Parkleitsystem vermieden werden“, so Ralf Offergeld.

„Das Thema 'Parken in Hennef' beschäftigt viele Henneferinnen und Hennefer. Für den Hennefer Einzelhandel ist dieses Thema besonders wichtig. Dies hat die Werbegemeinschaft nochmals deutlich gemacht“, ergänzt Dr. Hedi Roos-Schumacher.

Von: Christoph Laudan
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv