Pflege städtischer Obstwiesen

Datum: 07.11.2016  |  Alle Einträge zum Thema

Symbolbild (c) CDU

Martin Schenkelberg

Peter Auerbach

CDU möchte Bürgerinnen und Bürger miteinbeziehen

Die Pflege städtischer Obstwiesen stellt für die Stadt Hennef einen kontinuierlichen Aufwand dar. Um steigende Kosten vom städtischen Haushalt abzuwenden schlagen der umweltpolitische Sprecher der CDU, Martin Schenkelberg, und Ratsmitglied Peter Auerbach ein verstärkte Werbung von Privatpersonen und Initiativen für die Pflege der Obstwiesen, auch mit Hilfe eines Informationsflyers, vor.

„Bereits jetzt gibt es die Möglichkeit Baumpatenschaften zu übernehmen, die die Pflege der Bäume und die Ernte des Obstes beinhalten. Wir denken, dass die bisherigen äußerst positiven Beispiele genutzt werden sollten, um weitere Hennefer für dieses Modell zu gewinnen“, so Martin Schenkelberg. Hierzu könne ein Informationsflyer erstellt werden. In diesem sollten neben der Vorstellung des Patenschaftsmodells auch nützliche Informationen zu Obstbaumschnitt und -pflege, sowie der Hinweis auf die Biologische Station Siebengebirge enthalten sein, die Kurse zum Baumschnitt kostenfrei anbietet.

Von: Christoph Laudan
    Seite versendenSeite empfehlen         Seite versendenSeite drucken
HomeMitmachen!ParteiFür uns in Berlin: Lisa Winkelmeier BeckerFerienprogrammUnsere VereinigungenPolitik direktStadtratBürgermeisterKreistagDüsseldorf & Berlin & BrüsselService Kontakt
E-MailPostTelefonTelefaxPersönlich
Archiv